DRK Bereitschaft Wannweil

    

Die DRK- Bereitschaft Wannweil besteht aus 10-12 aktiven Mitgliedern.

Die Ausbildungsstände der Bereitschaftsmitglieder reichen vom

Sanitäter (Sanitätsdienstausbildung A,B,C), über Rettungshelfer bis hin zum Rettungsasanitäter.

 

Die Aufgabenbereiche sind sehr vielfältig und beinhalten:

 

  • Sanitätswachdienste
  • Einsätze
  • Helfer-vor-Ort-Einsätze
  • Blutspenden
  • Altkleidersammlungen
  • Katastrophenschutz
  • Breitenausbildung

Die DRK- Bereitschaft Wannweil verfügt über zwei Fahrzeuge:

Den Krankentransportwagen (KTW) auf Mercedes Sprinter und das HvO-Fahrzeug auf Ford Transit Custom.

 

 Krankentransportwagen (KTW):

 

Der KTW wurde als Rettungswagen von der Firma Strobel aufgebaut und Ende 2008 gebraucht beschafft. Nach dem Umbau durch Bereitschaftsmitglieder  wurde das Fahrzeug Anfang 2009 in Dienst gestellt.

Fahrzeugübergabe Anfang 2009

von links: Kreisgeschäftsführer M. Tiefensee, Bürgermeisterin A. Rösch, Ortsvereinsvorsitzender S. Mahler, Bereitschaftsleiter M. Drechsler

 

 

Ausgestattet ist das Fahrzeug mit Notfallrucksack, Sauerstoff (stationär und mobil), AED (automatisierter externer Defibrillator), Pulsoximeter, Schaufeltrage, Vakuummatratze, KED-System, stationärer sowie mobiler elektrischer Absaugpumpe und weiterem mehr. Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie das Fahrzeug beim Oster- oder Weihnachtsmarkt sowie auf weiteren Sanitätswachdiensten in Wannweil.

  

Unser erstes HvO-Fahrzeug :

 

Das HvO-Fahrzeug wurde im Jahre 2011 gebraucht beschafft und von den Bereitschaftsmitgliedern den Anforderungen entsprechend umgebaut. Seit August 2016 ist das Fahrzeug außer Dienst gestellt.    

Unser erstes Helfer vor Ort Fahrzeug

 

Unser neues HvO-Fahrzeug : 


Das HvO-Fahrzeug wurde im Jahre 2015  als Neufahrzeug beschafft und der Innenbereich von Mitgliedern des HvO-Teams den Anforderungen entsprechend selbst aus- und umgebaut. Professionelle Hilfe haben wir bei Beklebung (Cut-Type, Wannweil) Signalanlage, Außenbeleuchtung, Funk, etc. (Defkon, Metzingen)  erhalten. 

 

Unser neues HvO-Fahrzeug


Seit Juni 2016 ist das HvO Fahrzeug im Dienst uns steht beim diensthabenden HvO strartklar vor dem Haus.


Zuschüsse zur Beschaffung des Fahrzeuges erhielten wir von der Gemeinde Wannweil (15.000 €) und des DRK-Kreisver-bandes Reutlingen (9000 €).

Die definitive Beschaffung wurde jedoch erst durch die Spenden der Wannweiler Bevölkerung möglich!

Dies werten wir als eine Bestätigung und Würdigung unseres ehrenamtlichen Einsatzes für die gesamte Bevölkerung in Wannweil und sagen herzlichen Dank!


Medizinisch ausgestattet ist das Fahrzeug mit Notfallrucksack, Sauerstoff, AED (automatisierter externer Defibrillator), Pulsoximeter, faltbare Krankentrage, und vielem mehr.

Im Kofferraum des Fahrzeuges ist ein Regalsystem verbaut, in dem Systemkoffer mit der weiteren Ausstattung verladen sind. 

Auch ein Hygieneboard mit Frischwaser, Seife, Desinfektion und Papierhandtüchern ist verhanden.

Im Innenraum haben wir einen Klapptisch für zwei Sitze, eine zusätzliche Beleuchtung und eine erweiterte Stromversorgung (230V im Fahrzeug) eingebaut. Die Klimaanlage sowie eine Standheizung ermöglichen es uns bei jeder Wetterlage das Fahrzeug optimal nutzen zu können.


Nutzen Sie die Gelegenheit und besichtigen Sie das Fahrzeug beim Oster- oder Weihnachtsmarkt sowie auf weiteren Sanitätswachdiensten in Wannweil.


Sie möchten bei uns mitmachen?

 

Sehr gerne! Wir freuen uns auf Sie! 

 

Näheres unter Informationen! 

 

19924