Nachstehend finden Sie Informationen zu:

1. Ich möchte beim DRK/JRK mitmachen! Was muß ich tun?

2. Erste Hilfe Kurse 

3. Altkleidersammlungen

4. Altkleider-Container   

5. Blutspenden

6. Sanitätswachdiensten

7. Kontakt 

 

1. Ich möchte beim DRK/JRK mitmachen! Was muß ich tun?

 

Jede/r ab 17 Jahren hat die Möglichkeit in die Bereitschaft des DRK Ov Wannweil einzutreten. Grundvoraussetzungen gibt es außer einem aktuellen Erste-Hilfe-Kurs keine! Und auch diese Voraussetzung ist kein Hindernis, da das DRK diese Kurse anbietet!

 

Unter 17 Jahren besteht die Möglichkeit im Jugendrotkreuz mitzumachen! Meldet Euch einfach bei uns, wir erklären Euch alles! 

 

Sie haben die verschiedensten Möglichkeiten um Kontakt mit uns aufzunehmen: 

Sie können uns gerne über unser Kontaktformular auf dieser Seite kontaktieren, wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Sie dürfen gerne bei einem unserer Dienstabende spontan und ohne Voranmeldung vorbeikommen. (Jeden zweiten Freitag, immer in den geraden Kalenderwochen, Beginn: 19.30 Uhr).

Sie können uns auch bei den Blutspende-Terminen im Gemeindehaus, unseren Altkleidersammlungen oder auf einem der Sanitätswachdienste in Wannweil ansprechen.

 

Wir informieren Sie sehr gerne in einem persönlichen Gespräch über unsere Arbeit und die Möglichkeiten bei uns mitzumachen!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

2. Erste Hilfe Kurse:

 

Der DRK - Ortsverein Wannweil rät allen Bürgern, ihre Kenntnisse in Erster Hilfe alle drei Jahre aufzufrischen.  

 

Erste Hilfe Ausbildung

Der neue, 9 Unterrichtseinheiten (1UE = 45 Minuten) umfassende Kurs, ermöglicht den Teilnehmern in Lernstationen Notfallsituationen zu trainieren. So können die Ersthelfer Gefahren erkennen und lernen das richtige Handeln im Team.

Dabei werden unter anderem folgende Inhalte vermittelt:

- Hilfsbereitschaft zum Helfen,  

- rechtliche Aspekte der Hilfeleistung,  

- Maßnahmen bei verschiedenen Krankheitsbildern,  

   wie z.B. dem Herzinfarkt,  

- Lebensrettende Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit und    

   Kreislaufstillstand,  

- Verletzungen und Unfälle im Straßenverkehr.

 

Inklusive Einweisung in den AED  

(automatisierter externer Defibrillator)!

 

Dieser Erste Hilfe-Kurs entspricht den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen. Ebenso ist der Kurs für alle Übungsleiter und Lehrer geeignet!

 

Termine in Wannweil:

 

Termine auf Anfrage

 

Anmeldung zwingend erforderlich.

Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit folgenden Angaben:

Name, Vorname, Geburtsdatum, Adresse und Ihrer Kontaktmöglichkeit. 

 

Übersicht über mögliche Erste-Hilfe-Kurse in Wannweil

Lehrgang                             Lehrgangsumfang       Lehrgangsbeschreibung




Erste-Hilfe-Ausbildung

9 Unterrichtseinheiten

Grundlehrgang für alle; Voraussetzung für Führerscheine der Klassen A,B,C, Pflicht für Übungsleiter in Sportvereinen, betriebliche Ersthelfer, in Kindergarten und Schule, etc.

Erste-Hilfe-Outdoor


4 Doppelstunden
+ 1 Abend von
19.00 bis 21.30 Uhr
Herz-Lungen-Wiederbelebung

Verletzungen bei Outdoor-Aktivitäten
Zeckenbisse
spezielles Verhalten an exponierten Notfallorten

Findet im Freien statt!
Ideal für alle die sich gerne im Freien aufhalten!
KEIN kompletter Erste-Hilfe-Kurs!

Erste Hilfe am Kind

9 Unterrichtseinheiten

Erste Hilfe bei Kindernotfällen und Kinderkrankheiten
erforderlich in Kindergarten, Schule und Kernzeitbetreuung

Erste-Hilfe für Menschen mit Behinderung

8 Doppelstunden

Grundlehrgang, auf die besonderen Gegebenheiten abgestimmt

Erste Hilfe für Sportgruppen

3-8 Doppelstunden, je nach Vorkenntnissen der TN

Für alle, die sich im Rahmen ihrer beruflichen oder freizeitlichen Sportausübung für Erste Hilfe interessieren. Voraussetzung: abgeschlossene EH-Ausbildung

Sehr gerne führen wir für Sie einen Kurs in Ihrem Verein, Betrieb, etc. durch. Mindestteilnehmer 12 Personen. Kontaktieren Sie uns! 

 

3. Altkleidersammlungen:


Die Termine der Sammlungen werden rechtzeitig im Gemeindeboten veröffentlicht. Jeder Haushalt erhält einen Altkleidersack in den Hausbriefkasten. Sie dürfen gerne auch normale (Müll) Säcke verwenden, wir möchten Sie nur bitten, diese entsprechend zu kennzeichnen (Zettel mit Aufschrift DRK, mit Edding beschriftet,...) 

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das wir die Termine nicht im Internet veröffentlichen, da ansonsten die gewerblichen Sammelunternehmen Ihre Sammlungen in die Woche vor unserer Sammlung legen. Dadurch wird unsere Sammelmenge derart verringert, das sich der organisatorische Aufwand unsererseits nicht mehr lohnt.

 

4. Altkleider-Container:


Wir freuen uns sehr, Ihnen seit dem 22. August 2013 zwei DRK-Altkleidercontainer in der Robert-Bosch-Straße, vor dem DRK-Haus / Bauhof für Ihre Altkleider bereitstellen zu können.

Nutzen Sie dieses Angebot und helfen Sie uns zu helfen!  

 

Alle Arten von Bekleidung, Schuhen, Bett- und Haushaltstextilien wie Handtücher, Bettlaken, Bettbezüge, Gardinen, Stoff - Tischdecken sowie Federkissen und Federdecken dürfen Sie in Säcken verpackt einwerfen !

 

Bitte keine Matratzen, Teppiche, Taschen, Koffer, Kleiderbügel oder Müll einwerfen bzw. davor abladen ! Diese Sachen müssen wir aussortieren und teuer entsorgen! 

 

Wenn Sie größere Mengen an Altkleidern haben, oder keine Möglichkeit diese zu transportieren, holen wir diese gerne nach vorheriger Absprache (meist innerhalb drei Werktagen) bei Ihnen zu Hause ab. Kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

 

5. Blutspenden:

Der DRK Ortsverein Wannweil organisiert mit dem Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen jährlich zwei Blutspendetermine.  

Ein Termin im Frühjahr und der zweite im Herbst.  

 

 

Ein Blutspender

  • muss mindestens 18 Jahre alt sein und darf ein Alter von 70 Jahren nicht überschritten haben
  • darf bei der ersten Blutspende nicht älter als 64 Jahre sein
  • muss ein Mindestgewicht von 50 kg haben
  • sollte sich gesund fühlen
  • sollte vor der Spende unbedingt ausreichend essen und trinken
  • darf innerhalb der letzten 12 Stunden keinen Alkohol getrunken haben
  • darf keine Drogen innerhalb der letzten 4 Wochen konsumiert haben
  • darf pro Jahr bis zu 6 Vollblutspenden leisten, Blutspenderinnen bis zu vier
  • bringt zu seiner ersten Spende seinen Personalausweis mit,
    später den Blutspenderpass mit Lichtbild

Nähere Informationen zur Blutspende können Sie auf den Seiten des DRK-Blutspendedienstes nachlesen.

 

6. Sanitätswachdienste:

 

Die Bereitschaft des DRK OV Wannweil übernimmt gerne den Sanitätswachdienst bei Ihrer Veranstaltung! Dieses Angebot richtet sich an Privatpersonen, Vereine sowie Gewerbetreibende aus Wannweil. Kontaktieren Sie uns mindestens   

 

  • 6 Wochen vor Ihrer Veranstaltung mit bis zu 500 Personen
  • 6 Monate vor Ihrer Veranstaltung mit über 500 Personen

und wir werden mit Ihnen die Vorgehensweise und den Ablauf besprechen und koordinieren!

 

7. Hier haben Sie die Möglichkeit, dem DRK Ortsverein Wannweil eine Nachricht zukommen zu lassen.

Sei es eine Anfrage für Sanitätswachdienste, Terminen für Altkleiderannahmen, Altkleidersammlungen, Blutspenden in Wannweil oder auch bei Bedarf an Erste-Hilfe-Kursen und Verbandmitteln z.B. für Ihr Fahrzeug.

Auch wenn Sie Interesse an unserer Arbeit haben und vielleicht mitmachen möchten, melden Sie sich einfach und Sie können gerne unverbindlich vorbeischauen und sich über unsere Arbeit informieren!

Wir werden uns nach Eingang umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

 


Anrede: *

Name, Vorname: *

Adresse: *

Telefon: *

E-Mail: *

Betreff: *

Nachricht: *


Absenden* Pflichtfelder

Impressum:

Diese Seite ist eine private Informationsseite über den Ortsverein Wannweil des Deutschen Roten Kreuzes und wird von Matthias Drechsler verwaltet. Es werden aus rechtlichen Gründen keine Links zu anderen Seiten geschaltet! Alle Informationen und Bilder auf dieser Seite stammen vom DRK OV Wannweil, im Bereich Helfer vor Ort auszüglich aus wikipedia.   

Postadresse:  

Deutsches Rotes Kreuz  

Ortsverein Wannweil  

Robert-Bosch-Str. 22  

72827 Wannweil 

 

19926